News

Winterreise

Das Konzert in der Moskauer Philharmonie am 05. März 2021 beendete die Tournee von Thomas E. Bauer und Nikolaus Rexroth.

Vom 26. Februar bis zum 05. März führten die Musiker mit grossem Erfolg den berühmten Liederzyklus „ Die Winterreise“ von Franz Schubert in vier russischen Städten auf - in Irkutsk, Krasnoyarsk, Ekaterinburg und in Moskau.

Die Konzertreise fand statt im Rahmen des Deutschlandjahres 2020/2021 in Russland.

Das erste Konzert der Tournee, am 26. Februar 2021 brachte die Musiker nach Irkutsk, zum 15. Musikfestival von Denis Matsuev - „Stars on Baikal“. 

In Krasnoyarsk, der nächsten Station der Reise, führten Thomas E. Bauer, Nikolaus Rexroth und auch Tatjana Rexroth zudem wichtige Gespräche und Konferenzen zum kulturellen Austausch beider Länder u.a mit dem Kultusminister der Region Krasnoyarsk Arkady Zinow und dem Bürgermeister der Stadt Wladislaw Loginow.

Nach dem Konzert in der Philharmonie von Ekaterinburg, beendeten die Musiker ihre Tournee am 05. März 2021 in der Moskauer Konservatorium..

Franz Schuberts „Winterreise“, eines der herausragendsten Liederzyklen der Romantik, führt den existenziellen Schmerz eines Menschen vor und nimmt mit jedem Lied den Zuhörer weiter mit der Leitfigur des Liederzyklus - dem Reisenden.
#All news 2021 #Projects