News

Main page

Die Russisch-Deutsche MusikAkademie ist eine kulturelle Plattform, die durch junge Musiker, Vertreter der Zivilgesellschaften Russlands und Deutschlands initiiert worden ist. Die RDMA beinhaltet Orchesterakademien, Ausbildungsprogramme, sowie regulär durgeführte Seminare und Workshops im Bereich der Kammermusik. Zentrales Projekt der RDMA ist das Orchester der Russisch-Deutsche MusikAkademie unter der künstlerischen Leitung von Valery Gergiev.
RCCR Artists präsentiert junge, hochbegabte Musiker, anerkannte Künstler von Weltrang, Symphonieorchester, Kammerensembles sowie Kreativschaffende verschiedener Gattungen, die mit der Welt der klassischen Musik verbunden sind - Komponisten, Fotographen, Tänzer und Aktionskünstler. Im Rahmen von Ausbildungsprojekten werden bedeutende Pädagogen der verschiedenen instrumentalen Disziplinen vertreten.
RCCR Projects fördert und entwickelt Initiativen und Programme, die insbesondere Beziehungen und Kooperationen vor allem von jungen Musikern und Künstlern unterstützen. RCCR plant und organisiert Arbeitsprojekte, die über die politischen Grenzen hinaus auf Dialog, Begegnung und gegenseitiges Verstehen ausgerichtet sind, die gemeinschaftsbildend sind und das Miteinander unter den Partnern fördern.
Partner
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu vereinfachen
Close